Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Die 5 besten Low-Carb-Rezepte

Die Fastenzeit vor Ostern nutzen viele, um sich im Verzicht zu üben. Sehr beliebt ist dabei Low Carb: Während Kohlenhydrate aus Getreideprodukten, Erdäpfeln und Zucker vermieden werden, stehen jede Menge Proteine und eiweißhaltige Lebensmittel wie Eier, Fleisch, Fisch, Nüsse, Milch und Milchprodukte sowie frisches Obst und Gemüse auf dem Speiseplan. Auch wenn Low Carb nicht für jeden und nicht als dauernde Ernährungsform empfehlenswert ist, kann es für ab und zu nicht schaden, ein paar Low-Carb-Rezepte im Repertoire zu haben. Mit unseren „alternativen“ Burgern, Pizzen und Co. fällt der Verzicht auch garantiert super einfach!

Diese 5 Low-Carb-Rezepte müsst ihr probieren:

Rezept 1: Low-Carb-Minipizzen

Pizza ist eigentlich ein echtes No-Go bei der Low-Carb-Diät, doch mit unseren kohlenhydratarmen Minipizzen sieht die Sache gleich ganz anders aus. Der Teigboden wird einfach durch Weißkrautscheiben ersetzt – Speck und Käse als Belag sind ja erlaubt …

Tipp: Für den typischen Pizza-Geschmack mit Oregano würzen.

Melanzani-Lasagne in weißer Ofenform

Rezept 2: Low-Carb-Zucchini-Lasagne

Wie viele andere Low-Carb-Rezepte setzt auch diese Lasagnen-Variation auf Zucchini statt Nudelplatten. Weil das Gemüse viel Wasser abgibt, muss man sie allerdings etwas länger backen, sodass möglichst viel verdampfen kann – am besten durch die einen Spalt breit geöffnete Ofentür.

Tipp: Damit die Lasagne nicht zu flüssig wird, die Zucchinistreifen vor dem Schichten beidseitig salzen, für 10 Minuten beiseite stellen und dann mit Küchenrolle abtupfen.

Rezept 3: Zoodles – Low-Carb-Zucchini-Nudeln

Der Abschied von Pasta dürfte mit diesem Low-Carb-Rezept nicht schwerfallen, denn wie bei unserer Low-Carb-Lasagne sind Zucchini ein würdiger Ersatz für klassische Spaghetti. Also ran an die Spiralschneider!

Tipp: Auch Karotten, Süßkartoffeln, Kürbis oder Rote Rüben eignen sich dafür, mit dem Spiralschneider zu „Nudeln“ verarbeitet zu werden.

Rezept 4: Gerollte Low-Carb-Pizza mit Käse

Eine Pizza, die gleichzeitig ein Wrap ist? Einfach super! Vor allem Käse-Fans werden davon nicht genug bekommen, schließlich besteht der Pizzaboden neben Eiern und Topfen fast nur aus Gouda.

Tipp: Für die klassische Pizza-Form den Boden in einer Springform herausbacken.

Rezept 5: Handliche Low-Carb-Burger

Mal ehrlich: Das Beste an einem Burger ist doch das „Patty“, also das faschierte Laibchen. Da kann man das Brot getrost mal weglassen – so wie bei unseren Mini-Burgern.

Tipp: Die Low-Carb-Burger sind auch perfekte Partysnacks.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 4. April 2019
Mahlzeit, Österreich!
Frische Radieschenschaumsuppe
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.