Sellerie Suppe Vorspeise
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Feines Sellerie-Süppchen

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Zwiebel
  • 300 g geschälten Knollensellerie
  • 50 ml Hühnerfond
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Obers
  • Thymian, frisch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Butter
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Zwiebel fein schneiden und in etwas Olivenöl glasig dünsten. Knollensellerie würfeln und kurz mit andünsten. Mit 50 ml Hühnerfond ablöschen. Milch, Obers, Thymian und das Lorbeerblatt hinzugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Wenn der Sellerie weich ist, Sud in eine Schüssel abgießen. Den Sellerie pürieren, 50 ml vom Sud, die Butter und 1 EL Olivenöl darunter heben, nochmals pürieren, bis eine glatte Masse entsteht. Erst jetzt salzen und pfeffern. Dann den restlichen Sud auf das Püree geben und gut durchrühren. Auf Suppentassen verteilen und mit etwas geschlagenem Obers, ein paar Tropfen Olivenöl und Petersilie dekoriert servieren. Dazu passt Weißbrot.

„Wer das Selleriepüree nicht zu Suppe verarbeiten möchte, kann es auch toll als Beilage zu Rinderfilet reichen.“

Martina Hohenlohe
Martina Hohenlohe
Genussbotschafterin

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 22. Mai 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK