Käse Haltbarkeit wie lange Lagerung Kühlschrank richtig lagern aufbewahren
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Schon gewusst…?

Alles Käse!

Käse ist ein sensibles Naturprodukt und vor allem die Temperatur trägt zu seinem Wohlbefinden bei. Bei zu viel Wärme reift er zu schnell, durch zu viel Kälte verliert er an Aroma. Im Kühlschrank lässt sich der Reifeprozess verlangsamen, dort ist der Käse am besten aufgehoben. Was viele aber nicht wissen: gelagert werden sollte er am besten im Gemüsefach oder in der Kühlschranktür, wo es am wärmsten ist. Auch im Keller oder einer kühlen Speisekammer kann Käse gut aufbewahrt werden. Frischkäse allerdings sollte immer in kältere Bereiche des Kühlschrankes gestellt werden.
Fremdgerüche können dem empfindlichen Lebensmittel schaden, weshalb Weich- und Schnittkäse in der Originalverpackung aufbewahrt werden sollten. Das Mindesthaltbarkeitsdatum sollte bei Käse immer im Auge behalten werden, im Gegensatz zu anderen Lebensmitteln schmeckt Käse kurz vor diesem Zeitpunkt am besten, dann ist er vollständig gereift.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 16. August 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK