rot-gelbe Äpfel auf Holztisch mit Produkt des Monats Logo von Lidl Österreich
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Warenkunde

Alles rund um den Apfel

Wer möchte den Klassiker aus dem Obstregal näher kennenlernen? Denn obwohl wir alle seit Kindertagen gerne hineinbeißen, gibt es noch einiges über den Apfel zu wissen. Wir haben einige spannende Apfel-Fakten und Rezeptideen für euch gesammelt!

Wissenswerte Apfel-Fakten:

3 frische Fakten über den Apfel

Die wichtigsten Infos knackig-kurz verpackt: Unser Video gibt Aufschluss darüber, warum der Apfel zu Recht als „Volksmedizin“ gilt, welcher Teil am gesündesten ist und wo man ihn am besten lagert.

Tipp: Noch mehr Apfel-Fakten und Tipps gibt’s in unserem Warenkunde-Beitrag zum Apfel.

 

Unsere Ernährungsexpertin über den Apfel

Wie heißt der „Ur-Ahn“ des heutigen Apfels, wie viele Sorten gibt es heute und warum haben sie alle ein unterschiedliches Aroma? Diese und weitere wissenswerte Apfel-Fakten präsentiert unsere Diätologin Elisa Hefner im Video.

 

Da kommt’s her: Bio-Äpfel von Lidl Österreich

Aus der Steiermark, dem „Obstgarten“ Österreichs, stammen über 80 Prozent der heimischen Äpfel. Einige davon wachsen auf dem Hof von Apfelbäuerin Christina Kager. Im Video verrät unsere Lieferantin ihre Lieblingssorte, wie sie das frische Obst am liebsten genießt und vieles mehr.

Tipp: Noch mehr über Christina Kager erfahrt ihr in unserem Beitrag über die Initiative „Von Herzen Bio“.

 

Unsere Rezept-Vorschläge:

ein Stapel Apfel-Topfen-Datscherl mit Staubzucker, Minze, Äpfeln, Zimt und Topfen von Lidl Österreich

Süße Apfel-Topfen-Datscherl

Datscherl oder auch Datschi gibt es mit vielen verschiedenen Obstsorten – wir können uns kaum für ein Lieblingsrezept entscheiden. Ein Favorit sind jedenfalls diese saftigen Apfel-Topfen-Datscherl mit Zimt.

Tipp: Am besten in Butterschmalz herausbacken.

 
Apfeltiramisu als Schichtdessert in drei Gläsern von Flowers in the Salad für Lidl Österreich

Rezept von „Flowers in the Salad“: Apfeltiramisu

Kennt ihr schon das „steirische Tiramisu“? Bloggerin Michaela von „Flowers in the Salad” hat das traditionelle italienische Dessert österreichisch uminterpretiert.

Tipp: Eine winterliche Note bekommt das Apfeltiramisu, wenn die Biskotten durch Spekulatius ersetzt werden.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 22. November 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK