Schlangengurken von Lidl Österreich in Kartonsteige
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Warenkunde

Alles rund um die Schlangengurke

Grün, länglich und echt gesund – das kann nur die Schlangengurke sein. Doch was gibt es eigentlich sonst über sie zu wissen? Wir haben uns intensiv mit dem frischen Gemüse beschäftigt und präsentieren euch hier noch einmal alle Gurken-Fakten und -Rezepte im Überblick!

Die verblüffendsten Fakten über die Schlangengurke:

3 frische Fakten über die Schlangengurke

Warum ist die Gurke die „Wasserflasche des Gemüsegartens“ und was hat sie mit Kaffee gemeinsam? Unser Faktenvideo liefert erstaunliche Erkenntnisse zur Schlangengurke.

Tipp: Noch nicht genug Gurken-Fakten? Mehr Infos, Tipps und Wissenswertes gibt’s zum Nachlesen in unserem Gurken-Warenkunde-Artikel.

 

Unsere Ernährungsexpertin über die Gurke

Dass die Gurke äußerst kalorienarm ist, ist weithin bekannt. Was es ernährungstechnisch sonst noch über die Schlangengurke zu wissen gibt, erklärt unsere Ernährungsexpertin und Diätologin Elisa Hefner im Video.
 

Da kommt’s her: Schlangengurken von Lidl Österreich

Dass der Gärtner Andreas Ableidinger aus Wien-Simmering seine ganze Leidenschaft in sein Spezialgebiet – den Gurkenanbau – steckt, schmeckt man auch bei Lidl Österreich. Wir haben dem Familienbetrieb einen Besuch abgestattet.
 

Unsere Rezept-Vorschläge:

Lachsroulade mit Gurke und Frischkäse von Lidl ÖsterreichFeine Lachsroulade mit Gurke

Von der Salatzutat bis zum knackigen Snack zwischendurch kann die Gurke sehr vieles sein – auch ein super einfaches Fingerfood mit Biss für die nächste Party.

Tipp: Statt Zitronenzesten kann man auch Orangenabrieb verwenden.

 

Gurken-Sandwich mit Dill-Aufstrich von Flowers in the SaladRezept von „Flowers in the Salad“: Gurken-Sandwich mit Dill-Aufstrich

Wenn sich Gurkenscheiben in einem Weckerl verstecken, muss es sich nicht immer um einen Burger handeln – Michaela von „Flowers in the Salad“ hat sie einfach in ein vegetarisches Gurkensandwich mit Dill-Aufstrich gepackt. Einfach super zum Mitnehmen!

Tipp: Noch knuspriger schmeckt’s, wenn man die Weckerl-Hälften vor dem Belegen kurz antoastet.

 

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 18. Oktober 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK