Kartoffeln kochen Kartoffelwasser gegen verstopfte Abflüsse Orchideen gießen
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

Allzweckreiniger Kartoffel

Gegen verstopfte Abflüsse helfen nur teure chemische Mittel? Nein, ein einfacher Trick beugt vor und kostet rein gar nichts! Nach dem Kochen von Kartoffeln das noch heiße Wasser in den Abfluss gießen und die Rohre bleiben frei. Auch bei bereits leicht verstopften Abflüssen kann die reinigende Wirkung der Kartoffel wahre Wunder bewirken. Wer gerade keinen Bedarf an gekochten Kartoffeln hat, kann einfach ein bis zwei Kartoffeln zerreiben, in kaltes Wasser geben und aufkochen. Durch ein Sieb in den Abfluss laufen lassen, sodass nur der Sud abläuft. Auf diese Weise werden Rohre ganz natürlich gereinigt.

Übrigens: Das (ungesalzene) Kochwasser von ungeschälten Kartoffeln ist abgekühlt ein super Dünger für Orchideen, da es sehr viele Nährstoffe enthält.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 18. Juni 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK