Muffins Ananas Blümchen dekorieren süß lecker Dessert Blume
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Dekotipps

Ananas-Blümchen

Herkömmliche Cupcakes sind dir auf Dauer zu langweilig? Dann versuch’s mal damit: Dünne Scheiben von einer frischen Ananas schneiden und einzeln in Muffinförmchen legen, um die gebogene Blumenform zu bekommen. Damit sie schneller trocknen und auch noch eine schön herbstliche Farbe bekommen, schiebt man sie für 2-3 Stunden bei 50° C ins Backrohr. Dann bäckt man wie gewohnt Muffins, bestreicht sie mit der Cupcake-Creme nach Wahl und „klebt“ die Ananasblumen auf die Cupcakes. Schaut herbstlich aus und schmeckt wunderbar fruchtig.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 24. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK