• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Anpflanzen im September

Schaufel sticht in Gemüsebeet Anpflanzen im September von Lidl Österreich

Die Tage werden langsam wieder kürzer, aber unser Hunger auf gartenfrisches Gemüse ist noch lange nicht gestillt. Kein Problem, denn es gibt so manches Saatgut, das sich auch im Winter oder Frühjahr ernten lässt. Genug Platz dafür bieten die leeren Gemüsebeete ohnehin. Also nichts wie raus in den Garten, die Beete von Unkraut befreien und mit leichtem Dünger auf die Neuankömmlinge vorbereiten!

Allgemeines zu Herbstgemüse

Für den Herbst geeignete Sorten sind robuster und kommen auch mit kühleren Temperaturen klar. Bei beständigem Wetter lässt sich Gemüse bis Ende September anbauen. Bei Frost sollte das Herbstgemüse mit Vlies zugedeckt werden. Hochbeete sind für den Gemüseanbau im Herbst ideal, da sie wie ein Wärmespeicher wirken.

Das Salatbeet im September

Für den Herbst geeignete Sorten von Salat können nur noch bis Anfang September gesät werden. Im September gesäter Rucola lässt sich hingegen bis in den Winter hinein ernten. Wer bereits für das kommende Frühjahr vorsorgen möchte, wählt am besten sogenannte Überwinterungssalate. Dazu gehören neben dem Winterbutterkopf und dem Braunen Winter auch das Maiwunder. Feldsalate sollten bis spätestens 20. September gesät werden. Auch Winterspinat versorgt uns mit wertvollen Nährstoffen und ist Ende des Jahres oder im Frühjahr erntebereit. Aussäen lässt er sich sogar bis in den November hinein, ernten im November und Dezember oder im Frühjahr.

Von Radieschen bis Kohlrabi: Das Herbstgemüse treibt’s bunt

Radieschen können ebenfalls Anfang September noch herangezogen werden. Da sie sehr pflegeleicht sind und schnell wachsen, sind sie im Oktober erntereif. Weitere Kandidaten fürs Anpflanzen im September sind frostbeständige Rettiche und Winterporree sowie Grünkohl, Kohlrabi und Kohlsprossen. Sie sind dann im Frühjahr bereit für die Ernte.

Tipp: Beete, die schon in den „Winterferien“ sind, können mit Dünger auf den Saisonstart im Frühjahr vorbereitet werden.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK