Apfel-Mandel-Torte mit Karamellsauce von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Apfel-Mandel-Torte mit Karamellsauce

Gut Ding braucht Weile – das gilt auch für dieses etwas aufwendigere Tortenrezept. Dafür belohnt sie auch mit einem sehr vielfältigen Geschmack: flaumigem Mandelteig, saftigen Äpfeln, cremigem Schlagobers und flüssigem Karamell.

Zutaten für 1 Tortenboden:
  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 150 g Zucker
  • 3 Stk. Eier
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
Zutaten für die Füllung:
  • 750 ml Apfelsaft
  • 100 g Zucker
  • 4 Stk. Äpfel
  • 2 Pkg Vanillepuddingpulver
  • 1 Stk. Zitrone
Zutaten für die Creme-Karamell-Schicht:
  • 300 ml Schlagobers
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mandeln, gehackt
  • 30 g Butter
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 TL Salz
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Apfel-Mandel-Torte mit Karamellsauce:

Für den Tortenboden der Apfel-Mandel-Torte Zucker und Eier glatt verrühren. Backpulver mit gemahlenen Mandeln vermischen und unter die Eimasse heben. Springform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig gleichmäßig darin verteilen und bei 160 °C (Umluft) im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. In der Form gut auskühlen lassen.

Für die Füllung Vanillepuddingpulver in den Apfelsaft rühren. 1 auspressen und den Saft zusammen mit dem Zucker zugeben. Alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Äpfel waschen, schälen, entkernen und grob reiben. Mit der warmen Puddingmasse vermengen, auf den Tortenboden in die Springform gießen und glattstreichen. Im Kühlschrank kalt und fest werden lassen.

200 ml Schlagobers ca. 1 Minute cremig schlagen, dann Vanillezucker hinzufügen und die Masse fertig steif schlagen. Mascarpone glatt rühren und nach und nach unter den Schlagobers mixen. Die Torte aus der Springform lösen und oben mit der Schlagobers-Mascarpone-Creme bestreiche1n.

Für die Karamellsauce Zucker und Salz mit 3 EL Wasser in einem Topf erhitzen und karamellisieren. Butter und die restlichen 100 ml Schlagobers hinzugeben und gut verrühren. Abkühlen lassen, direkt vor dem Servieren über die Torte gießen und mit gehackten Mandeln bestreuen.

Tipp: Die gehackten Mandeln können mit 1 EL Puderzucker in einer Pfanne unter Rühren geröstet und karamellisiert werden.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.