Rezept gemerkt
Rezept merken
Blitzrezepte

Apple Pie Bites mit Zimt

Ein klein wenig erinnert dieses Rezept ja an österreichischen Apfelstrudel im Miniformat – dabei stammen Apfel-Nuss-Hörnchen mit Zimt ursprünglich aus der Türkei. Dort wird der Blätterteig zur Zierde in gleichmäßigen Abständen eingeschnitten, sodass die Fülle sichtbar wird. Die Hörnchen schmecken uns aber auch als kleines „Überraschungspaket“!

Zutaten für 8 Stück:
  • 1 Pkg Blätterteig
  • 1 Stk. Äpfel, grün
  • 75 g Zucker, braun
  • 45 g Butter
  • 35 g Walnüsse
  • 2 TL Zimt
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Pkg Zimt
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Apple Pie Bites:

Für die Apple Pie Bites den Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Apfel waschen, entkernen und in Achtel schneiden.

Blätterteig ausrollen, in 8 Dreiecke schneiden und mit etwa zwei Dritteln der geschmolzenen Butter bestreichen.
Zimt, Zucker und gehackte Nüsse vermengen und auf den Teig-Dreiecken verteilen. Apfelstücke entlang der längsten Seite der Dreiecke platzieren und vorsichtig zur Spitze hin einrollen. Hörnchen mit der restlichen Butter bestreichen und mit Zimt bestreuen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und rund 15-20 Minuten lang goldbraun backen. Nach dem Auskühlen gesiebten Staubzucker darüber stäuben.

Tipp: Noch warm mit Vanilleeis servieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 17. Juli 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK