Asiatischer Hühnersalat mit Mandarinen, Mangold, Babyspinat, Rucola, Reisnudeln und Walnüssen
Rezept gemerkt
Rezept merken
Hauptspeisen

Asiatischer Hühnersalat mit Mandarinen

Während die Hauptzutaten bei heimischen Salat-Rezepten meist grüner Blattsalat oder Gemüse sind, kommt in der asiatischen Küche einiges mehr in die Schüssel, etwa Reis, Nudeln und Fleisch. Unser asiatischer Hühnersalat ist dafür das beste Beispiel. Der bunte Mix aus Hühnerbrust, Spinat, Reisnudeln und fruchtigen Mandarinenspalten schmeckt herrlich leicht zu Mittag oder abends.

Zutaten für 6 Portionen:
  • 4 Hühnerbrüste
  • 200 g Reisnudeln
  • 1 Eisbergsalat
  • 4 Mandarinen
  • 50 g Babyspinat
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Reisessig (Alternativ: Weißer Balsamico)
  • 1/2 Zitrone
  • Walnüsse
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Sojasoße
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung asiatischer Hühnersalat mit Mandarinen:

Reisnudeln nach Packungsangabe kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Hühnerfleisch salzen, pfeffern und beidseitig in etwas Öl anbraten. Anschließend in feine Streifen schneiden. Im Bratenrest nun kurz die Reisnudeln anbraten.

gekochte Reisnudeln auf Backpapier mit Jutestoff und rohen Reiskörnern

Rucola, Mangold und Babyspinat waschen, Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden und alles mit dem Salat vermengen. Nun die Reisnudeln unterheben.

Für das Dressing Sojasauce, Essig, Knoblauch, Öl, Zitronensaft und Zucker vermischen und den Salat damit anrichten. Hühnerstreifen dazugeben und mit Walnüssen und Mandarinenspalten garnieren.

Tipp: Asiatischer Hühnersalat schmeckt auch super mit Mango und etwas Ingwer.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 20. Mrz 2019
Mahlzeit, Österreich!
Radieschensalat
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.