Rezept gemerkt
Rezept merken
Vorspeisen

Avocado-Chips mit Parmesan

Guacamole auf italienische Art und dann auch noch knusprig gebacken – wie das geht? Mit unserem schnellen Rezept für Avocado-Chips, das mit frisch geriebenem Parmesan verfeinert wird. Knabbergenuss ohne schlechtes Gewissen ist so dank der gesunden Superfrucht Avocado immer einfach!

Zutaten für ca. 8 Avocado-Chips::
  • 2 Avocados
  • 150 g Parmesan
  • 1 Zitrone
  • italienische Kräuter
  • Salz, Pfeffer
Außerdem brauchst du:
  • Backpapier
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Avocado-Chips mit Parmesan:

Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken, Zitrone auspressen und den Saft mit dem Avocadobrei verrühren. Parmesan hineinreiben und mit italienischen Kräutern sowie Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse gut vermengen, löffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit dem Löffelrücken flach drücken. Ca. 20 Minuten backen und vor dem Servieren vollständig auskühlen lassen.

Tipp: Für einen schnellen Dip Sauerrahm oder Crème fraîche mit italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer anrühren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK