Avocado gesund veggie gemüse
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Avocado-Kuchen

Zutaten:
  • 225 g Butter, weich
  • 350 g Mehl
  • 1 reife Avocado
  • 6 EL Zitronensaft
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 ml Milch
  • 200 g Staubzucker
  • 30 g Pistazien (gehackt)
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

 Zubereitung:

Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Avocado entkernen und mit 1 EL Zitronensaft pürieren. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit einem Handmixer cremig rühren. Eier nach und nach hinzugeben. Mehl, Backpulver und gemahlene Mandeln gut vermischen und abwechselnd mit Milch und Avocado unter den Teig rühren. Kuchenform fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Form füllen und für ca. 60 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit den Kuchen mit Alufolie abdecken, damit die obere Kruste nicht zu dunkel wird. Kuchen abkühlen lassen und stürzen. Staubzucker und restlichen Zitronensaft vermengen und zu einem zähflüssigen Guss anrühren. Kuchen damit begießen und mit Pistazien bestreuen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 17. August 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK