• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Backrosen mit zweierlei Füllung

Backrosen Snack Germ Dessert

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Pkg. Germ
  • 1 Prise Zucker
  • 300 g Mehl
  • 15 ml Olivenöl
  • 1 Ei
  • 1 Schuss Milch
  • Staubzucker
  • Salz

Topfen-Pesto-Käse-Füllung:

  • 1 Pkg. Topfen
  • 50 g Käse, gerieben
  • 2 EL Pesto, grün
  • Salz, Pfeffer

Topfen-Marmelade-Füllung:

  • 1 Pkg. Topfen
  • 2 EL Marmelade
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung der Backrosen:

Germ in einer Tasse mit ca. 50 ml lauwarmem Wasser sowie 1 Prise Zucker verrühren und etwa 15 Minuten gehen lassen. In einer großen Schüssel Mehl mit einem halben Teelöffel Salz vermengen, eine Mulde formen und den Germ, 150 ml lauwarmes Wasser sowie Olivenöl zugeben. Die Zutaten mit einem Mixer zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und wenn nötig, etwas Mehl zugeben. Den Teig anschließend auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche noch weitere 10 Minuten mit den Händen durchkneten, in eine Schüssel geben, mit etwas Olivenöl bestreichen und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

Währenddessen eine Packung Topfen mit Käse und Pesto verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die zweite Packung Topfen mit Marmelade verrühren. Den fertigen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Kreise mit ca. 12 cm Durchmesser ausstechen.

Backrosen gefüllt süß pikant Snack

Jeden Kreis oben, unten und seitlich einschneiden und dabei die Mitte aussparen.

Backrosen gefüllt süß pikant Snack

Abwechselnd 1 TL süße oder pikante Füllung in die Mitte geben und mit den Pizzateig-Blättern umwickeln, sodass eine Rose entsteht.

Backrosen gefüllt süß pikant Snack

Die Rosen auf einem Backblech anordnen, mit einer verquirlten Eigelb-Milch-Mischung bestreichen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze etwa 15-20 Minuten goldbraun backen.

Backrosen gefüllt süß pikant Snack

Die süßen Rosen vor dem Servieren noch mit etwas Staubzucker bestreuen.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Folgenden Personen gefällt dieser Beitrag:

Gefällt mir (4)

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

1 Kommentar

  • was für eine nette Idee! Vielen Dank, werd‘ ich gleich mal nachbacken………..

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK