Banana-Bread
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Der amerikanische Kuchenklassiker: Banana-Bread

Zutaten für 1 Kastenform:
  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 2 Eier
  • 3 Bananen, sehr reif
  • 100 ml Öl
  • 75 ml Buttermilch
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 150 g Walnüsse
  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 1 Prise Salz
  • Butter zum Einfetten
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Banana-Bread:

Kastenform mit Butter einfetten und Backofen auf 160 °C (Heißluft) vorheizen. Nüsse und Schokolade klein hacken.
Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Eiern, Zucker, Vanillezucker, Öl und Buttermilch verrühren.
In einer getrennten, großen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermengen und Bananenmasse zügig unterheben.
Zum Schluss Walnüsse und Schokolade unterrühren.
In die Kastenform füllen und etwa 50-60 Minuten backen.

Tipp: Keine Angst davor, die Bananen richtig reif werden zu lassen. Erst wenn die Schale braun ist, wird das Banana Bread so richtig aromatisch.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 20. Juni 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK