Bandnudeln mit Steinpilzen in Oberssauce in gusseiserner Pfanne auf Holztisch mit Steinpilzen, Petersilie und Messer daneben von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Hauptspeisen

Bandnudeln mit Steinpilzen

Ob Tagliatelle, Fettuccine oder Linguine: Bandnudeln mit Steinpilzen sind ein echter Herbstklassiker – nicht nur in Italien. Mit eingelegten Pilzen kann man diese Spezialität aber auch zu jeder anderen Jahreszeit genießen.

Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g DELUXE gewalzte Bandnudeln
  • 2 Gläser DELUXE eingelegte Steinpilze
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Crème fraîche mit Kräutern
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Prise Muskat
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Tagliatelle mit eingelegten Steinpilzen:

Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Inzwischen Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Eingelegte Steinpilze hinzugeben und unter mehrmaligem Wenden anbraten. Schlagobers hinzugießen, Crème fraîche einrühren und kurz einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Bandnudeln abseihen, mit der Steinpilzsauce anrichten und mit gehackter Petersilie garnieren.

Tipp: Die Steinpilze vor dem Zugießen des Schlagobers mit 50 ml Weißwein ablöschen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 4. Juni 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK