Ein weißer Teller mit einer Portion Blaukraut-Salat mit Nüssen und Rosinen von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Vorspeisen

Blaukraut-Salat mit Nüssen und Rosinen

Blaukraut bleibt Blaukraut … Aber als Salat kennen die wenigsten dieses farbintensive Wintergemüse. Etwas Zeit nimmt die Zubereitung des Blaukrauts ja schon in Anspruch, doch für dieses schmackhafte Ergebnis lohnt sich der Aufwand bestimmt.

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 kg Blaukraut
  • 100 g Walnüsse
  • 20 g Rosinen
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 EL Kresse
  • 15 g Salz
  • Etwas Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Blaukraut-Salat:

Blaukraut vierteln, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Diese in eine Schüssel füllen, mit Salz bestreuen, gut durchmischen und ca. 2 Stunden ziehen lassen, bis das Kraut schön weich ist.

Anschließend das Blaukraut in ein Sieb umfüllen und mit einem Löffel gut ausdrücken, bis keine Flüssigkeit mehr austritt. Das Kraut kann auch mit den Händen ausgedrückt werden – dabei unbedingt Einweghandschuhe verwenden, um Abfärben zu verhindern.

Rosinen untermischen und mit Essig, Öl, Pfeffer und Kresse anrichten. Zur Dekoration mit Walnusskernen bestreuen.

Tipp: Der Salat passt perfekt zu Wildgerichten, Rinderbraten oder einfach nur pur.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 23. Juli 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK