• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Brownie-Muffins mit fruchtig-frischem Topping

Brownie-Muffins mit fruchtig-frischem Topping 20 Jahre Jubiläum von Lidl Österreich

Unsere Jubiläumstorte schmeckt so gut, dass man gar nicht genug von ihr bekommt… Doch nicht immer ist genügend Zeit für das dreistöckige Meisterwerk. Kein Problem: Für den kleinen Gusto nach Süßem zwischendurch backen wir das Rezept einfach als Muffins mit cremig-beerigem Topping nach – plus extra Schokostückchen!

Zutaten für ca. 12 Stück Muffins:

  • ⅓ Menge des Basisrezepts für Brownie-Teig
  • 100 g Schokolade, grob gehackt

Zutaten Topping:

  • ⅓ Menge der Zutaten für die Creme der Jubiläumstorte
  • 200 g Beeren, tiefgekühlt

Zutaten Buttercreme-Topping:

  • 200 g Butter, weich
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Staubzucker

Außerdem brauchst du:

  • 12 Stk. Muffinförmchen
  • 1 Stk. Spritzbeutel
  • Handmixer
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Brownie-Muffins mit fruchtig-frischem Topping:

Für den Muffin-Teig das Basisrezept für Brownie-Teig verwenden. Wichtig: Es wird nur ein Drittel der angegebenen Menge benötigt! Zuletzt die Schokostückchen in den Teig rühren.

Den fertigen Teig in Muffinförmchen oder die Muffinform füllen und bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Vor dem Verzieren vollständig auskühlen lassen.

Für das Topping die Creme der Jubiläumstorte zubereiten – Achtung: Hier wieder nur ein Drittel der Menge verwenden.

Alternative Creme: Schneller geht’s mit einem einfachen Buttercreme-Topping. Dazu Butter kurz mit dem Mixer cremig aufschlagen, Staubzucker einrieseln lassen und Frischkäse einrühren. Alles zu einer streichfähigen Masse schlagen.

Die Topping-Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und kreisförmig auf die Muffins auftragen. Mit tiefgefrorenen Beeren dekorieren.

Tipp: Wer es beim Topping gerne bunt treibt, hilft mit Lebensmittelfarbe nach. Für einen besonderen Effekt haben wir die Creme-Masse gedrittelt und türkis, violett und rosa eingefärbt. Nun die drei Farben nebeneinander (!) in eine Schüssel geben und mit einem Stäbchen in Kreisen leicht verrühren, bis eine schöne Marmorierung entsteht. Abschließend das Topping mit einem Messer schwungvoll auftragen.

Bunte Variante Brownie-Muffins mit fruchtig-frischem Topping von Lidl Österreich

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK