Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

B’soffene Liesl

Zutaten für den Teig:
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 50 g Brösel
  • 20 ml Rum
  • 140 g Nüsse, gerieben
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
Zutaten für den Glühmost:
  • 1 l Most oder Wein
  • 2 Stangen Zimt
  • 10 Gewürznelken
  • 50 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 4 Blätter Zitronenmelisse
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Eier trennen, zum Eiklar Zucker geben und schaumig rühren. Brösel, Rum, Nüsse, Vanillezucker und Backpulver vorsichtig unterheben. Die Puddingform mit Butter ausstreichen und mit der Masse füllen. Bei 170 Grad circa 45 Minuten im Backrohr auf mittlerer Schiene backen.

Für den Glühmost die Zimtstangen, Gewürznelken und den Zucker mit dem Most vermischen, in ein hitzebeständiges Gefäß gießen und im Backrohr für 10 Minuten auf circa 70 Grad erhitzen. Die B’soffene Liesl in einen Suppenteller stellen, den Glühmost darübergießen und mit einem Blatt Zitronenmelisse garnieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK