• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Büro Wrap

Wrap Rezept perfektes Essen für die Arbeit zuhause vorbereiten Hühnchen Paprika Salat Weizentortilla Tomaten lecker Essen

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Weizenwraps
  • 4 Blätter Eisbergsalat
  • ½ Paprika, rot
  • ½ Paprika, gelb
  • 4 Tomaten
  • 250 g Hühnerbrustfilet
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 50 g Oliven, entsteint
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Gewürze, nach Belieben
  • Kräuter, nach Belieben
  • Etwas Hartkäse
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Wenn man den ganzen Tag außer Haus ist, fällt es schwer, sich gesund und nahrhaft zu ernähren. Darum gibt es heute ein Rezept, das man prima zuhause vorbereiten und in die Arbeit mitnehmen kann.

Zubereitung:

Backofen auf 150° C (Heißluft) vorheizen. Hühnchen in feine Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen und in Streifen bzw. Ringe schneiden. Paprikas waschen, aushöhlen und jeweils eine Hälfte klein schneiden. Salat ebenfalls waschen und Oliven in zwei Hälften schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hühnerfleisch in die Pfanne geben und bei starker Hitze etwa 2 Minuten braten. Frühlingszwiebeln hinzugeben und eine weitere Minute mitbraten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

Weizenwraps mit Wasser befeuchten und für etwa 2 Minuten ins Backrohr legen. In der Zwischenzeit Naturjoghurt und Gewürze zu einer Sauce vermischen. Die warmen Weizenwraps zuerst mit dem Salatblatt belegen, anschließend Paprikas, Tomaten, Oliven und die Hühnchen-Frühlingszwiebel-Mischung darauf verteilen. Mit der Joghurt-Kräuter-Sauce übergießen. Frische Kräuter hacken, dazu geben und den Hartkäse darüber reiben. Einrollen und in Alufolie wickeln – fertig ist der Snack für unterwegs.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Folgenden Personen gefällt dieser Beitrag:

Gefällt mir (2)

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK