Granita aus Zuckermelone mit Heidelbeeren
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Cantaloupe Granita mit Heidelbeeren

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Zuckermelone (Cantaloupe)
  • 250 g Zucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Handvoll Heidelbeeren zum Garnieren
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Cantaloupe Granita:

Melone halbieren und Kerne mit einem Löffel entfernen. Fruchtfleisch von der Schale lösen und in grobe Stücke schneiden. Stücke in einem Mixer oder mit einem Pürierstab fein pürieren. Kurz beiseite stellen und in einem kleinen Topf Zucker, Zitronensaft und 2 EL Wasser verrühren. So lange erhitzen, bis die Masse etwas eindickt und anschließend gut abkühlen lassen.
Zucker-Sirup und Melonen-Püree vermengen und unabgedeckt im Gefrierfach für ca. 2 Stunden kaltstellen – dabei alle 20 Minuten durchrühren, damit die Masse nicht zu fest wird. Auf vier Gläser verteilen, mit Heidelbeeren garnieren und eiskalt genießen.

Tipp: Granita eignet sich auch als Topping für cremige Desserts wie Panna Cotta.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 19. Juli 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK