Messer Unterschiede Küche Information Welches Messer wofür verwenden
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Schon gewusst…?

Das kleine Messer-ABC

In der Küche gibt es für jedes Lebensmittel ein passendes Messer. Zur Grundausstattung eines jeden Haushalts gehören dabei das Koch-, Brot- und Filiermesser.
1. Das Kochmesser ist ein absolutes Basic. Es hat eine spitze, glatte und beidseitig geschliffene sowie breite Klinge, die sich zum Zerteilen von Fleisch, Fisch und Gemüse eignet.
2. Brotmesser haben die typische Klinge mit Sägeschliff, die durch jede Brotkruste dringt.
3. Filierklingen sind eher lang und schmal. Sie werden speziell zum Schneiden von Fisch und Fleisch benutzt und weisen an der gesamten Länge dieselbe Schärfe auf.
In vielen Küchen finden sich zudem oft kleine Gemüsemesser mit einer kurzen geraden Klinge, Schälmesser mit einer gebogenen Klinge und Spickmesser. Diese sind im Grunde kleine Kochmesser und eignen sich ideal zum Schneiden von Zwiebeln und Kräutern. Es gibt natürlich viele weitere spezielle Messer für den jeweiligen Bedarf, wie Käse-, Butter oder Fischmesser, aber auch ein Sparschäler gehört in diese Kategorie.
Zusätzlich wird in Stahl-, Keramik oder Damastmesser unterschieden. Die meisten Klingen bestehen aus rostfreiem Stahl, da sie leicht zu schärfen und robust sind. Keramikmesser bestechen durch ihre hohe Schärfe und Leichtigkeit, allerdings sind sie auch empfindlicher und können brechen. Viele Küchen bedienen sich mittlerweile einem Mix aus Stahl und Keramikmessern. Klingen aus Damast sind sehr scharf und langlebig, allerdings auch eher teuer. Sie brauchen eine gute Pflege, da sie leicht rosten.

Empfohlene Beiträge:

Rezept des Tages: 13. Dezember 2018
Mahlzeit, Österreich!
Maroni-Rahmsuppe
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK