• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.
Meine Lidl Welt

Das kleine Smoothie-ABC

Smoothie Drink Gesund Frühstück Saft Beeren Powerfood Früchte Obst

Smoothies haben in den letzten Jahren einen regelrechten Boom ausgelöst – von Hollywood bis Österreich, überall werden die Mischungen aus Obst und Gemüse geschlürft. Das Beste an diesem Trend: Er ist 1. gesund und 2. ganz einfach zuhause nachzumachen, wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet.

Grundsätzlich sollte ein Smoothie etwa zu 60% aus Früchten und zu 40% aus Gemüse bestehen, so schmeckt er nicht zu bitter. Dabei wenn möglich die Schale der Früchte mitverwenden, denn in ihr stecken besonders wertvolle Inhaltsstoffe – bei Äpfeln und Birnen sogar sieben mal mehr Vitamine als im Fruchtfleisch. Dafür erst gründlich heiß und dann kalt abspülen, um eventuelle Rückstände zu entfernen.
Bananen sind besonders gut für die Konsistenz, durch sie werden Smoothies schön cremig und davon kommt ihr Name schließlich: Im Englischen heißt „smooth“ so viel wie fein und cremig. Damit das Gemisch auch wirklich „smooth“ wird, sollte es lange genug gemixt werden, nach 2 bis 3 Minuten hat es meist eine perfekte Konsistenz erreicht. Außerdem sind die gesunden Inhaltsstoffe so leichter zu verdauen. Bei der Zusammensetzung der Smoothies sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, von allen Obst- und Gemüsesorte über Samen, Nüsse, Haferflocken, Kräuter, Joghurt und Säfte ist alles möglich! Wer zusätzlich süßen möchte, sollte dafür Ahornsirup oder Honig verwenden, damit das cremige Obst-Gemüse-Gemisch leicht und gesund bleibt.

Tipp: Smoothies immer gekühlt trinken, so schmecken sie noch besser! Dazu entweder kurz kühl stellen oder mit Crushed Ice mischen. Außerdem nicht zu lange aufheben, denn sie schmecken frisch nicht nur am besten, ihre Inhaltsstoffe sind so auch am wirkungsvollsten!

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK