Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Das schnellste Schokomousse aller Zeiten

Das Beste ist oft auch das Einfachste – diesen Satz können wir nur unterschreiben. Und er gilt sogar für köstliche Desserts! Mousse au Chocolat klingt zwar höchst kompliziert, ist aber mit unserem Rezept für das schnellste Schokomousse aller Zeiten eine Angelegenheit von wenigen Minuten und nur zwei Zutaten. Schlemmen ist damit immer einfach …

Zutaten:
  • 200 g Bitterschokolade (mind. 60 % Kakaoanteil) von „Fairglobe“
  • 180 ml Wasser
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Zubereitung einfachstes Schokomousse:

Schokolade in feine Stücke hacken und in einem kleinen Topf zusammen mit 180 ml Wasser unter Rühren schmelzen lassen, bis sich eine einheitliche Masse gebildet hat. Wer Schokomousse lieber etwas süßer mag, kann nun nach Belieben ca. 1-2 EL Zucker darin auflösen oder einen Schuss Likör hinzugeben.

Einen großen Topf Eiswasser vorbereiten: Dazu viele Eiswürfel und eiskaltes Wasser einfüllen. Die Schokoladenmasse im Wasserbad über dem Eiswasser rund 10 Minuten mit dem Handmixer oder Schneebesen aufschlagen, bis ein luftiges Mousse entsteht.

Schokomousse in kleinen Dessertschälchen portionieren und bis zum Servieren kalt stellen.

Tipp: Mit frischen Beeren (z. B. Ribiseln, Himbeeren oder Heidelbeeren), Schokoraspeln oder gesiebtem Kakaopulver garnieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 16. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK