Der perfekte Silvesterabend von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Anlässe

Der perfekte Silvesterabend

„The same procedure as every year?“ Warum nicht – schließlich lieben wir auch an Silvester gewisse Traditionen! Egal ob romantisch zu zweit, mit Freunden oder als Familie mit Kindern. Wir haben Ideen gesammelt, wie ein netter Silvesterabend ganz entspannt zuhause gelingt.

Essen & Trinken am Silvesterabend

Alle sind noch satt von den Feiertagen, aber unverköstigt möchte man seine Liebsten und Gäste nun auch nicht lassen. Und die guten Vorsätze für eine gesunde Ernährung gelten schließlich erst ab morgen … Bei einem Buffet mit praktischem Fingerfood entscheidet jeder selbst, wie viel und was auf dem Teller landet: deftige Käse-Topfen-Stangen oder kalorienarme Rohkost-Sticks. Die Silvesterklassiker wiederum sind Raclette und Fondue. Bei den Getränken sollte unbedingt Sekt eingekühlt werden, damit nicht nur die Raketen, sondern auch die Korken knallen!

Zeitvertreib bis Mitternacht

Der Jahreswechsel ist ein Ereignis, das mit zahlreichen Silvesterbräuchen begangen wird. Das Verschenken von Glücksbringern etwa hat Tradition, aber auch Bleigießen steht bei vielen am Programm. Apropos Programm: Im Fernsehen läuft natürlich „Dinner for One“ – 18 Minuten Klamauk, die einfach zum Silvesterabend dazugehören. Jahresrückblicke sind ebenfalls angesagt, gerne auch persönliche – etwa in Form von Fotoshows. Zur Auflockerung sollte man außerdem mehrere Gesellschaftsspiele bereitstellen.

Rund um Mitternacht

Egal, wie die Abendgestaltung letztlich aussieht, man sollte vorsorglich einen Wecker stellen, damit nicht kurz vor zwölf Hektik ausbricht. Bei rechtzeitiger Planung können die Raketen zum Abfeuern in Stellung gebracht werden – oder man genießt das Feuerwerk einfach nur als Zuseher. Was ebenfalls nicht versäumt werden darf: das Radio aufdrehen, den Countdown miterleben und zum traditionell gespielten Donauwalzer ins neue Jahr tanzen.

Die Silvesternacht ausklingen lassen

Während für die einen die Party erst jetzt so richtig losgeht und die Location meist in Bars verlegt wird, bevorzugen es andere, nun Ruhe einkehren zu lassen. Jetzt ist etwa der Zeitpunkt, um Neujahrsvorsätze auszusprechen – und für den nächsten Morgen das Katerfrühstück bereitzustellen. Und das wird natürlich traditionell zum Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker genossen!

Tipp: Sich nicht zu viel Druck machen, den Abend komplett durchzuplanen – Spontanität sorgt oft für den größten Spaß. Nicht zuletzt bringt das nächste Jahr 365 neue Gelegenheiten für tolle Partys …

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 9. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK