Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Dekotipps

DIY: Osterdeko aus Eiern basteln

Diese Ostereier sind so gut „versteckt“, dass man sie auf den ersten Blick gar nicht als solche erkennt! Bei unserer selbstgebastelten Osterdeko spielen Eier nämlich die Hauptrolle und verkleiden sich als Kaktus, Hase oder Vase. Für ein etwas anderes Osternest eignet sich das Selbstgemachte auch super zum Verschenken.

3 DIY-Ideen für Osterdeko aus Eiern:

Selbstgemachte Osterei-Kakteen als Osterdeko von Lidl Österreich

DIY 1: Osterei-Kakteen

Ist das etwa ein Osterkaktus? Nicht ganz, denn anders als die echte Pflanze müssen unsere Osterei-Kakteen noch weniger gegossen werden, pieksen nicht und blühen bis über die Osterzeit hinaus. So sind sie ein echtes Highlight für den Ostertisch!

Tipp: Wenn die Kakteen mit ausgeblasenen statt hartgekochten Eiern gebastelt werden, kann man sie noch länger aufbewahren.

Eier-Osterhasen zur Osterdeko von Lidl Österreich

DIY 2: Eier-Osterhasen

Neben Eiern gehören natürlich auch Osterhasen untrennbar zu Ostern. Bei unserer Osterdeko-Idee zum Selberbasteln verschmelzen diese beiden Symbole sogar gänzlich miteinander. Die perfekte Idee zum Verschenken!

Tipp: Die kleinen Eier-Osterhasen kann man natürlich auch aus braunen Eiern und braunem Filz basteln.

Eierschalen-Vasen zur Osterdeko von Lidl Österreich

DIY 3: Eierschalen-Vasen

Bei diesen kleinen Vasen ist besondere Vorsicht geboten: Sie bestehen aus zarten Eierschalen. So eignen sie sich vor allem für kleine Blümchen und Blüten und sorgen für einen frühlingshaften Hingucker bei der Osterdeko.

Tipp: Die Eierschalen vorsichtig mit etwas Wasser füllen und abgeschnittene Blütenköpfe darin schwimmen lassen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. August 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.