Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Dekotipps

DIY: Pompom-Blumen aus Wolle

Juhu, der Frühling ist da und liefert uns jede Menge Inspiration für wunderschöne Tischdeko. So wie für diese zauberhaften Pompom-Blumen, die mit ihrem flauschigen Aussehen an echte Pusteblumen erinnern. Man kann sie aber nicht nur in knalligem Löwenzahn-Gelb basteln, sondern in jeder beliebigen Farbe. Für einen Frühlingsstrauß in den persönlichen Lieblingsfarben!

Du brauchst:
  • dicke Wolle
  • Gabel
  • kleine Zweige
  • Schere
  • PARKSIDE® Heißklebepistole
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Pompom-Blumen aus Wolle – so geht‘s:

Einen kurzen Wollfaden (ca. 10 cm) durch die zwei mittleren Zinken der Gabel durchführen und nach unten hängen lassen. Einen langen Wollfaden rund 40 Mal oberhalb des kurzen Fadens um eine Gabel wickeln und abschneiden. Die kurzen Fadenenden aufnehmen und die umwickelte Wolle damit mittig abbinden. Die Gabel herausziehen, den Faden fest anziehen und verknoten. Die Schlaufen an den Außenseiten mit einer Schere durchtrennen. Überstehende Fäden abschneiden und den Pompom rund zurechtstutzen.

Die Zweige auf die gewünschte Länge zuschneiden, auf ein Ende Heißkleber tupfen und jeweils einen Pompom daran befestigen. Trocknen lassen und in eine Vase stellen.

Pompom-Blumen aus Wolle selber basteln mit PARKSIDE Heißklebepistole von Lidl Österreich

Tipp: Sehr süß wirkt der Strauß, wenn man die Pompom-Blumen in verschiedenen Größen bastelt – dazu neben einer „normalen“ Speisegabel auch eine kleinere Dessertgabel verwenden.

Parkside steht für Werkzeuge, die Spaß machen. Innovative Technologien sorgen für professionelles Heim- und Handwerken. In Zusammenarbeit mit renommierten Herstellern und Zulieferern unterliegen sie strengsten Qualitäts- und Sicherheitskontrollen. Egal ob Parkside-Akkuschrauber, Akku-Handkreissäge oder Feinbohrschleifer – alle Geräte überzeugen mit Leistung, Zuverlässigkeit und Präzision. Preiswerte Spitzenqualität für echte Heimwerker – einfach super!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 11. Dezember 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK