Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

DIY: Putz-Trick mit Akkuschrauber

Der Frühjahrsputz steht wieder an! Da sind nicht nur Tipps, wie der Frühjahrsputz Spaß macht, willkommen – auch handfeste Putztricks sind gefragt. So wie unser Putz-Trick, für den wir ganz einfach einen Akkuschrauber zweckentfremdet haben. Damit lautet das Motto: volle Putzkraft voraus!

Du brauchst:
  • PARKSIDE® Akkuschrauber
  • Spülbürste aus Holz mit abnehmbarem Kopf oder Zahnbürste
  • 1 Schraube
  • Reinigunsmittel
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

So geht’s:

Bürstenkopf abnehmen und eine Schraube von der Borstenseite her durch die Mitte durchbohren. Die Schraube im Akkuschrauber befestigen. Es ist wichtig, dass die Bürste nicht abfällt, wenn sie sich stark dreht.

Tipp: Anstelle des Spülbürstenkopfs kann man auch handelsübliche Zahnbürsten verwenden. Dazu den Bürstenkopf mit dem Schneid-Aufsatz abtrennen und ebenfalls mit einer Schraube durchbohren.

Das Reinigungsmittel in eine Schüssel geben, die im Akkuschrauber eingespannte Bürste eintauchen und damit die gewünschten Flächen reinigen!

Parkside steht für Werkzeuge, die Spaß machen. Innovative Technologien sorgen für professionelles Heim- und Handwerken. In Zusammenarbeit mit renommierten Herstellern und Zulieferern unterliegen sie strengsten Qualitäts- und Sicherheitskontrollen. Egal ob Parkside-Akkuschrauber, Akku-Handkreissäge oder Feinbohrschleifer – alle Geräte überzeugen mit Leistung, Zuverlässigkeit und Präzision. Preiswerte Spitzenqualität für echte Heimwerker – einfach super!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 18. Oktober 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK