• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Eine echt atemberaubende Jubiläumstorte

Eine echt atemberaubende Jubiläumstorte von Lidl Österreich

Ein alter Grundsatz lautet: Keine Feier ohne Torte! Mit diesem dreistöckigen Prachtexemplar nach einem Rezept von Cake Couture kann man andere oder sich selbst beschenken. Saftiger Schokoteig, luftige Creme und köstliche Früchte – Naschkatzen-Herz, was willst du mehr?

Zutaten für den Boden:

  • 850 g Kristallzucker
  • 450 ml Buttermilch
  • 420 g Mehl, glatt
  • 225 ml Pflanzenöl, neutral
  • 114 g Kuvertüre, dunkel
  • 314 g Kakaopulver
  • 5 Stk. Bio-Eier
  • 3 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz

Zutaten für die Creme:

  • 1100 g Bio-Topfen (Achtung: kein Bröseltopfen!)
  • 180 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
  • 180 ml Schlagobers
  • 150 ml Zitronensaft
  • 150 g Staubzucker
  • 10 Blatt Bio-Gelatine
  • Abrieb einer Bio-Zitrone

Dekoration:

  • 375 g Himbeeren
  • 375 g Brombeeren
  • 500 g Erdbeeren
  • 500 g Heidelbeeren
  • Physalis zum Dekorieren
  • Staubzucker (nach Belieben)

Außerdem brauchst du:

  • 1 Stk. Spritzbeutel
  • 1 Stk. Lochtülle mit 1,5 cm Durchmesser
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Jubiläumstorte:

Tortenboden:

Für den Tortenboden wird das Basisrezept für Brownie-Teig verwenden.

Fertigen Teig auf die beiden Backformen aufteilen und 55 Minuten bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Ofen backen. Stäbchenprobe durchführen: Das Stäbchen soll noch leicht klebrig, aber nicht mehr flüssig sein. Abkühlen lassen.

Tipp: Wenn der Brownie-Teig beim Backen zu dunkel wird, einfach mit Alufolie abdecken und weiterbacken.

Schritte 1 bis 3 Jubiläumstorte backen mit Lidl Österreich

Zubereitung Creme:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Topfen, Joghurt, Zitronensaft und Zitronenschale in einer Schale gut verrühren. 1/5 der Masse in der Mikrowelle oder einem Topf auf Körpertemperatur erwärmen.

Die Gelatine in der Mikrowelle oder einem Topf so lange erwärmen, bis sie flüssig ist. Die erwärmte Topfencreme nach und nach in die Gelatine einrühren. Löffelweise die kalte Topfen-Joghurt-Masse unterrühren, bis die Creme kalt ist. Schlagobers steif schlagen, hinzugeben und gut vermengen. Über Nacht kalt stellen.

Tipp: Das Naturjoghurt kann durch Bio-Himbeer- oder Marillenjoghurt ersetzt werden, dadurch wird die Creme zur Himbeere- oder Marillencreme.

Schritte 4 bis 6 Jubiläumstorte backen mit Lidl Österreich

Torte zusammensetzen und dekorieren:

Früchte waschen, trocken tupfen und die Erdbeeren vierteln. Heidelbeeren, Physalis sowie einen Teil der Brombeeren und Himbeeren auf die Seite geben – sie werden später zum Dekorieren benötigt.

Die Tortenböden in 3 Böden mit je ca. 3 cm Dicke zuschneiden.

Die Creme gut durchrühren, in zwei Teile teilen und den ersten Teil in den Spritzbeutel mit aufgesetzter Lochtülle füllen. Die Creme so aufdressieren, dass sie ganz leicht über den Rand steht. Dann den Innenteil der Torte füllen, mit den Früchten belegen und in die Creme drücken. Den nächsten Boden aufsetzen und in derselben Weise verfahren. Am Rand Himbeeren und Brombeeren in die Creme drücken.

Den Tortendeckel mit den restlichen Früchten belegen und nach Belieben mit Staubzucker anzuckern.

Tipp: Den restlichen Boden in kleine Quadrate schneiden und als Brownies servieren.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK