Hauptspeisen

Einfaches Palatschinken-Grundrezept

Mit Marmelade bestrichen und Staubzucker bestreut, gehören sie zu den absoluten Klassikern der österreichischen Küche: Palatschinken. So einfach das Palatschinken-Grundrezept ist, so kniffelig ist es doch, diese flaumige Köstlichkeit zu perfektionieren. Wir haben die besten Tipps, wie das garantiert gelingt!

Weitere Rezepte: Palatschinken-Fans können sich gerne durch unsere 5 liebsten Palatschinken-Rezepte durchkosten. Selbst wenn sie in erster Linie zu den Süßspeisen zählen, gibt es auch pikante Füllmöglichkeiten – von Lachs und Eissalat über Schnittlauch und Petersilie bis zu Faschiertem und Steinpilzen.

Marillenmarmelade neben Teller mit Palatschinken von Lidl Österreich

Zutaten für 4 Personen:
  • 250 ml Bio Milch von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 150 g Bio Weizenmehl, glatt von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 Bio Ei + 1 Bio Eidotter von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 4 EL Bio Butter zum Ausbacken von „Ein gutes Stück Heimat“
  • Staubzucker
  • Marillenmarmelade
  • Himbeermarmelade

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Palatschinken werden mit Staubzucker bestäubt von Lidl Österreich

Palatschinken-Grundrezept – so geht’s:

Milch, Ei und Eidotter in eine Schüssel geben. Gut mit einem Rührbesen vermengen. Mehl, eine Prise Salz sowie einen Schuss prickelndes Mineralwasser in den Teig geben (dadurch werden die Palatschinken besonders fluffig). Zu einem glatten, flüssigen Teig verrühren.

Die Butter in einer flachen Pfanne zerlassen und den Boden dünn mit Teig bedecken. Damit sich der Teig gleichmäßig verteilt, die Pfanne leicht schwenken. Bei mittlerer Hitze die Palatschinke goldbraun werden lassen, dann mit einem Pfannenwender umdrehen.

Die Oberseite mit Marillen- oder Himbeermarmelade bestreichen, einrollen und Staubzucker darübersieben. Sofort servieren.

Anfänger-Tipp: Sollten die ersten Palatschinken-Versuche misslingen, macht das gar nichts. Einfach den Teig zerzupfen und als Kaiserschmarren genießen. In Streifen geschnitten, werden missratene Palatschinken einfach zu Frittaten für die Suppe.

Himbeermarmelade mit Teller Palatschinken von Lidl Österreich

Unsere österreichische Bio-Marke „Ein gutes Stück Heimat“ steht für regionale, heimische Produkte in bester Qualität: 100% BIO – 100% PALMÖLFREI – 100% ÖSTERREICHISCH. Ob Steirische Äpfel, Kartoffeln aus Oberösterreich oder Tiroler Bergkäse – Bio bedeutet für unsere Kunden Lebensqualität. Darum vertrauen wir auf die hochwertigen Produkte unserer heimischen Bauern und Landwirte. „Ein gutes Stück Heimat“ steht für höchste Bio-Qualität – und zwar garantiert zum Lidl-Preis. Aktuell haben wir über 170 Bio-Lebensmittel in unserem Sortiment – viele davon im Obst- und Gemüsebereich.

  • • 100% BIO und 100% Österreich
  • • 100% palmölfrei
  • • vieles in zertifizierter AMA-Bio-Qualität
  • • ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • • ohne Geschmackverstärker und künstliche Aromen
  • • transparente Herkunftsbezeichnung

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 5. Juni 2020
Mahlzeit, Österreich!
Zucchini-Spieße mit Käse
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK