Entzückende Bärenkekse aus Mandelteig von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Anlässe

Entzückende Bärenkekse aus Mandelteig

Einfach bärenstark ist diese süße Rezeptidee, mit der knusprige Mandelkekse aufgepeppt werden. Bären, die Mandeln umarmen – das begeistert vor allem Kinder. Und vielleicht helfen die Kleinen dann ja auch beim Backen?

Zutaten für ca. 40 Stück:
  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 2 Stk. Eier
  • ½ Pkg Backpulver
  • 40 Stk. Mandeln
  • 1 Prise Salz
Du brauchst auch:
  • Bären-Keksausstecher
  • Schaschlikspieß
  • Mehl zum Bestäuben
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Bärenkekse aus Mandelteig:

Für die Bärenkekse Mehl und Backpulver gut vermischen und anschließend mit Zucker, Butter, gemahlenen Mandeln, Eiern und Salz zu einem Teig verkneten. Eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Arbeitsfläche mit 1 Handvoll Mehl bestäuben, den Teig darauf ausrollen und Bären ausstechen. Den restlichen Teig wieder zu einer Kugel formen, erneut ausrollen und weiter Bären ausstechen, bis der gesamte Teig verarbeitet ist.

Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit einem Schaschlikspieß Augen und Nase einstechen. Je eine ganze Mandel auf den Bärenkeksen platzieren, die Arme vorsichtig darumlegen und andrücken.
Bei 180 °C im vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten backen.

Tipp: Für dunkle Bärchen 40 g Kakaopulver in den Teig mengen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK