• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Erfrischender Melonen-Feta-Würfel

Kreativer Salat Melonen-Feta-Würfel auf einem blauen Teller mit Melone, Limette und Basilikum von Lidl Österreich

Salate zählen zu unseren absoluten Lieblingen in der heißen Jahreszeit. Doch in der Schüssel kann jeder – für Aufsehen sorgt hingegen dieses Feta-Rezept mit ungewöhnlicher Servierform. Ein echter Beilagen-Hingucker für den nächsten Grillabend!

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Feta
  • 2 Basilikumblätter
  • ½ Limette
  • ½ Gurke
  • ¼ Wassermelone
  • 4 EL Olivenöl
  • italienische Kräuter
  • Salz, Pfeffer
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Melonen-Feta-Würfel:

Feta, Wassermelone und Salatgurke in gleich große Würfel schneiden. Basilikumblätter waschen und trocknen.

Alle Zutaten abwechselnd zu einem Würfel stapeln, mit Olivenöl und etwas Limettensaft beträufeln und abschließend mit Pfeffer, Salz und Kräutern würzen. Kühl, mit Basilikumblättern garniert, servieren.

Tipp: Zum süßsauren Geschmack des Melonen-Feta-Würfels passen auch ein paar Spritzer Balsamico-Essig.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK