• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.
Meine Lidl Welt

Exotisches Fonduesaucen-Dreierlei

Fondue Silvester Saucen Rezept Chili Knoblauch Salsa Verde Apfel Curry

Zutaten für Chili-Knoblauch-Sauce::

  • 2-3 rote Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 150 g Naturjoghurt
  • Salz, Pfeffer

Zutaten für Apfel-Curry-Sauce::

  • 1 feingehackte Frühlingszwiebel mit Grün
  • 25 g Butter
  • 500 g Boskopäpfel
  • 150 ml Weißwein
  • 3 TL Currypulver
  • 2 EL Schlagobers
  • Salz, Zucker und Currypulver zum Abschmecken

Zutaten für Salsa Verde::

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Glas Kapern
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 TL Salz (oder wahlweise 3 Sardellenfilets für die nicht-vegetarische Variante)
  • 8 EL Olivenöl
  • 2 TL Weißwein-Essig
  • Salz, Pfeffer zum Abschmecken
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Chili-Knoblauch-Sauce:

Chilischoten waschen und die Stiele abschneiden. Schoten mit den Kernen grob hacken. Achtung: die Kerne sind am schärfsten! Knoblauch und Zwiebel schälen und zerkleinern. Mit dem Joghurt zu einer Sauce anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Zubereitung Apfel-Curry-Sauce:

Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebel in heißer Butter auf kleiner Hitze dünsten. Currypulver einrühren und kurz mitbraten lassen. Äpfel hinzugeben und ebenfalls mit andünsten. Weißwein zugießen, 10 Minuten leicht köcheln lassen und grob pürieren. Mit Salz, Zucker und Curry abschmecken und dann den Schlagobers unterheben. Warm oder kalt genießen.

Zubereitung Salsa Verde:

Knoblauchzehe schälen. Kapern in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Petersilie, Kapern, Knoblauch, Salz und Öl mit einem Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

 

 

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK