Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Exotisches Stir-Fry mit Brokkoli

Zutaten:
  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • 400 g Brokkoli
  • 200 g Champignons
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Rapsöl
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • 1 Handvoll Koriander, gehackt
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Stir-Fry mit Brokkoli:

Hühnerbrustfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Champignons waschen und vierteln. Ingwer schälen und fein würfeln. Hühnerbrühe mit Sojasauce vermengen und beiseite stellen.
Einen Wok aufheizen und, erst wenn er wirklich heiß ist, langsam Öl zugeben. Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer kurz anbraten, Brokkoli zugeben und weitere drei Minuten garen. Hühnerbrühe zugeben, kurz aufkochen und knapp eine Minute köcheln lassen. Salzen, pfeffern und von der Flamme nehmen.
In Schälchen anrichten, mit frischem Koriander garnieren und mit Reis servieren.
Tipp: Geröstete Cashew-Kerne runden den exotischen Geschmack perfekt ab.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 26. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK