Granatapfel-Tarte mit Schoko-Schlagobersfüllung von Lidl-Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Extravagante Granatapfel-Tarte

Süß schokoladig, aber mit einer leicht herben Note – unsere Granatapfel-Tarte schmeckt herrlich kontrastreich. Auch optisch sorgen die roten Granatapfelkerne für einen super Farbtupfer auf dem Kuchenteller.
 

Weitere Rezepte: Schon unsere Zitronentarte oder die herbstliche Kürbistarte probiert?

Zutaten für den Mürbteig:
  • 200 g Bio-Weizenmehl von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 180 g Bio-Butter von „Ein gutes Stück Heimat“, kalt
  • 100 g Mandeln, zerkleinert
  • 20 g Zucker
  • 1 Bio-Ei aus Freilandhaltung von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 Prise Salz
  • Bio-Weizenmehl von „Ein gutes Stück Heimat“ für die Arbeitsfläche
Für die Füllung:
  • 400 g Zartbitterkuvertüre
  • 300 g Schlagobers von „Alpengut“
  • 2 Bio-Eier aus Freilandhaltung von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 40 g Zucker
  • 20 g Bio-Weizenmehl von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 Prise Salz
Für die Glasur:
  • 150 g Schlagobers von „Alpengut“
  • 300 g Granatapfelkerne
Außerdem brauchst du:
  • Tarteform (Ø 24 cm)
  • Nudelholz
  • Handmixer
  • Backpapier
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Granatapfel-Tarte mit Schlagobers-Füllung im Close-up von Lidl Österreich

Zubereitung Granatapfel-Tarte:

Mehl, Mandeln, Salz und Zucker vermengen. Kalte Butter mit den Händen einarbeiten. Ei und 2 EL Wasser zugeben und verkneten. Mürbteig zu einer Kugel formen und abgedeckt eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen, eine Tarteform damit auskleiden, überstehende Ränder abschneiden und bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) 15 Minuten blind backen.

Tipp: Blindbacken funktioniert am besten mit getrockneten Hülsenfrüchten. Dazu den Teig in der Backform mit Backpapier bedecken und mit getrockneten Erbsen, Bohnen o.Ä. bedecken. Durch ihr Gewicht geht der Teig beim Backen nicht auf, sondern bleibt schön gleichmäßig flach.

Währenddessen Schlagobers aufkochen und die Kuvertüre langsam darin auflösen. Zucker, Mehl, Salz vermengen und unterheben. Anschließend die Eier verquirlen und ebenfalls unterrühren.

Die Schokoladenmasse auf den fertig gebackenen Boden gießen und bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) für 40 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

Tarte mit Schokoladenfüllung wird bestrichen mit Schlagoberscreme von Lidl Österreich

Für die Glasur Schlagobers cremig schlagen und gleichmäßig auf der ausgekühlten Tarte verteilen. Mit Granatapfelkernen garnieren.

Tipp: Zum Servieren mit Mandelblättchen bestreuen.

Tarte mit Schlagobersfüllung von Lidl Österreich

Die Premium-Biomarke „Ein gutes Stück Heimat“ steht für regionale, heimische Produkte in höchster Bio-Qualität zum Diskontpreis. Über 350 Bio-Artikel haben wir aktuell in unserem Sortiment – allen voran im Obst- und Gemüsebereich. Ob Äpfel, Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln: Bei uns gibt’s zu jeder Jahreszeit frische Lebensmittel – ausschließlich aus Österreich und fast alles AMA-zertifiziert. Einfach super!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 11. Dezember 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK