Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

Fetakäse gut eingeölt

Um bereits geöffneten Fetakäse länger haltbar zu machen, empfiehlt es sich, ihn in kleine Würfel zu schneiden und zusammen mit Kräutern, Knoblauch, Pfefferkörnern oder Chilischoten in ein Glas zu geben – diese verleihen dem Käse zusätzliches Aroma. Das Gefäß mit Olivenöl auffüllen, sodass alles bedeckt ist und luftdicht verschließen. Dadurch schmeckt der Fetakäse nicht nur wunderbar würzig, er bleibt auch bis zu vier Wochen lang frisch. Das Olivenöl lässt sich später übrigens ideal für Salatdressings verwenden!

Lebensmittel sind kostbar - Logo

Wie du deine Lebensmittel am besten aufbewahrst, kannst du in unseren Lagerungstipps nachlesen.
Mehr Informationen rund um die Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ findest du auf der Seite des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK