Rezept gemerkt
Rezept merken
Hauptspeisen

Flammkuchen mit Räucherlachs

Zutaten für 4 Personen:
  • 250 g Mehl
  • 100 ml Wasser, lauwarm
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Crème fraîche
  • 100 g Räucherlachs
  • 40 g Rucola
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Mehl mit Wasser, Olivenöl und ½ TL Salz mischen. Teig etwa 5 Minuten kneten, bis er nicht mehr klebt. Eine halbe Stunde ruhen lassen. Backofen auf 250 °C (Heißluft) vorheizen. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer abschmecken. Teig halbieren und beide Hälften zwischen zwei Blättern Backpapier dünn ausrollen. Das obere Backpapier entfernen und die Böden mit Crème fraîche bestreichen, dabei einen kleinen Rand aussparen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen etwa 8 Minuten backen, sodass die Ränder leicht braun werden, das Teiginnere aber noch weich ist. Währenddessen Rucola waschen und Lachs klein schneiden. Auf dem heißen Flammkuchen verteilen und sofort servieren.

Lebensmittel sind kostbar - Logo

Wie du deine Lebensmittel am besten aufbewahrst, kannst du in unseren Lagerungstipps nachlesen.
Mehr Informationen rund um die Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ findest du auf der Seite des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 19. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK