Flammkuchen mit Spargel, Spinat, Artischocken, Feta und Parmesan von oben von Lidl Österreich
Vegetarisch

Flammkuchen mit Spargel und Artischocken

Grüner wird’s nicht – zumindest nicht, was Flammkuchen angeht. Mit Blattspinat, Spargel und Basilikum-Pesto kommen lauter Lebensmittel drauf, die nicht nur gesund sind, sondern auch super schmecken. Apropos Geschmack: Für ein besonders gschmackiges Aroma belegen wir unseren Flammkuchen mit Spargel zusätzlich mit Feta und Parmesan.

Weitere Rezepte: Flammkuchen-Fans probieren am besten auch die pikanten Flammkuchen-Schnecken, Spargel-Liebhaber die knusprige Spargelquiche mit Speck.

Flammkuchen mit Spargel, Spinat, Artischocken, Feta, Parmesan und Basilikum von der Seite von Lidl Österreich

Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Pkg. Flammkuchenteig von „Duc De Coeur“
  • 300 g Basilikum-Pesto
  • 15 Stangen Spargel, grün
  • 150 g Artischockenherzen aus der Dose von „Freshona“
  • 300 g Blattspinat
  • 100 g Parmesan, gerieben von „Lovilio“
  • 100 g Feta von „BIO Organic“
  • 1 Handvoll Kräuter von „BIO Organic“
  • Olivenöl von „Bio Organic“
  • Salz, Pfeffer von „Kania“
  • Mehl für die Arbeitsfläche von „Erntepracht“

Flammkuchen mit Spargel, Spinat, Artischocken und Olivenöl von oben von Lidl Österreich

Zubereitung Flammkuchen mit Spargel und Artischocken:

Artischockenherzen gut abtropfen lassen und gemeinsam mit dem Feta in grobe Stücke schneiden. Spinat und Spargel waschen und putzen.

5 EL Wasser mit einer Prise Salz in einem Topf erhitzen. Spinat hinzufügen und ca. 2 Minuten dünsten, bis der Spinat zusammengefallen ist. Den gedünsteten Spinat in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Backofen auf 190 °C (Umluft) vorheizen. Flammkuchenteige auf einer bemehlten Oberfläche dünn ausrollen und auf zwei mit Olivenöl bestrichene Backbleche legen. Jeweils mit Basilikum-Pesto bestreichen und mit Artischocken, Spinat und Spargel belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Im Backofen für ca. 25 bis 30 Minuten backen, bis der Rand schön knusprig ist. Mit gehackten Kräutern und etwas Parmesan bestreuen und heiß servieren.

Tipp: Im Frühjahr unbedingt mal mit Bärlauch-Pesto probieren.

Flammkuchen mit Spargel, Spinat, Artischocken, Basilikum, Feta und Parmesan von oben von Lidl Österreich

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 5. Juni 2020
Mahlzeit, Österreich!
Zucchini-Spieße mit Käse
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK