• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Food-Trend: Bowl-Food

Zwei Schüsseln mit Bowl-Food von Lidl Österreich

Bowl-Food zu essen ist zwar keine neue Ernährungsweise, aber ganz bestimmt eine neue Art der Essenszubereitung. Ob vegan, glutenfrei, Bio oder mit allerhand Superfood – Hauptsache „alles Gute in einer Schüssel“. Mittlerweile gibt es schon viele Ideen und Rezepte für die gesunde Mahlzeit, der Kreativität sind aber keine Grenzen gesetzt. Zwei klassische Bowl-Food-Rezepte haben wir trotzdem für euch:

Buddha Bowl: „Clean Eating“ aus einer Schüssel

Rund und vollgefüllt mit hochwertigen Lebensmitteln wie der Bauch des Buddha. Auch wenn ihr Name eher mit einem Augenzwinkern zu verstehen ist, liegt doch ein wenig Buddha-Weisheit in der Zusammensetzung dieser Bowl. Als Faustregel für die Zusammensetzung einer „cleanen“ Bowl gilt:

  • Glutenfreie Kohlenhydrate (Pseudogetreide wie Amaranth, Quinoa oder Buchweizen)
  • Eiweißreiche Nahrungsmittel (Linsen, Tofu oder Kichererbsen)
  • Abwechslungsreiche Gemüsesorten (roh, gedünstet, karamellisiert oder mariniert)
  • Köstliche Saucen und Dressings (Zusatzstoffe wie Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe vermeiden)
  • Gesunde Toppings (gehackte Nüsse und geröstete Sesamkörner sorgen für den extra Knusper-Kick)

Smoothie Bowl: So gesund kann Frühstück sein

Bunt, gesund, Smoothie Bowl – Smoothie trinken war gestern, heute wird er gegessen. Klassische Zutaten, die bislang nur in Getränken zu finden waren, werden nun viel reichhaltiger und dickflüssiger zubereitet und aufwendig angerichtet. Somit sind sie nicht nur ein Spektakel für die Augen, auch unser Körper ist uns für so eine wohltuende Bowl mehr als dankbar. Mit mehr Energie kann man gar nicht in den Tag starten. Unser Rezepttipp: Die exotische Smoothie-Bowl.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK