Erdbeertorte mit Minze und Gelee auf Holztisch
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Frische Erdbeertorte

Der Tortenboden ist missglückt oder es hat sich spontaner Besuch angekündigt? Dann kommt dieses schnelle Backrezept genau richtig: Für unsere Erdbeertorte bleibt nämlich der Ofen dank fertigem Rührteigboden kalt.

 

Weitere Rezepte: Herrlich fruchtig schmeckt auch unsere Kuppeltorte mit Erdbeeren – unbedingt ausprobieren!

Zutaten für 1 Torte:
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 Rührteigboden von „Confiserie Firenze“
  • 125 g Mascarpone von „Lovilio“
  • 100 ml Schlagobers von „Alpengut“
  • 30 g Staubzucker von „Belbake“
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Pkg. Tortenguss, klar von „Belbake“
  • Minze
Außerdem brauchst du:
  • Handmixer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Zubereitung Erdbeertorte:

Mascarpone mit Staubzucker und Zitronensaft mixen. Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Den Tortenboden aus der Packung nehmen und die Creme darauf verstreichen.

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Vom Rand beginnend den Kuchen damit belegen. Tortenguss nach der Anleitung auf der Packung anrühren und erhitzen. Von der Mitte aus mit einem Löffel über die Erdbeeren gießen.  Rund 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen und fest werden lassen. Vor dem Servieren mit frischer Minze garnieren.

Tipp: Die Mascarpone-Creme mit etwas Vanillezucker abschmecken.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 29. Mai 2020
Mahlzeit, Österreich!
Zweierlei Grillsaucen zum Dippen
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK