Weintrauben Trauben Sirup Saft Rezept Getränk
Rezept gemerkt
Rezept merken
Getränke

Frischer Traubensirup

Zubereitung:

Weintrauben und Äpfel waschen und Äpfel grob schneiden. Beides samt Schale in einen Topf geben. Mit Wasser aufgießen und ca. 20 min weich kochen. Vorsichtig mit dem Kochlöffel umrühren, um die die Früchte nicht zu zerdrücken, da die Kerne in den Trauben sonst Bitterstoffe abgeben. Den Saft auskühlen lassen. Die weich gekochte Fruchtmasse sieben. Anschließend den Saft nochmals durch ein Geschirrtuch sieben, damit der Sirup wirklich rein wird. Zitrone pressen und Saft hinzugeben. Zucker einrühren, aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Den warmen Traubensirup in heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und auskühlen lassen.

Tipp:
Den Sirup an einem kühlen Ort aufbewahren, so bleibt er für mindestens 6 Monate haltbar. Angebrochene Flaschen sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden und innerhalb weniger Tage verzehrt werden.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK