Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Tipps & Tricks

Fruchtige Regenbogen-Eiswürfel

Eiswürfel sind eine erprobte Methode, um Getränke bei heißen Temperaturen kühl zu halten. Mit einem Haken: Sie verwässern leider auch den Drink. Bei unseren bunten Regenbogen-Eiswürfeln aus Fruchtsäften ist es hingegen genau umgekehrt – sie verwandeln ein Glas Wasser in eine Erfrischung mit zartem Fruchtgeschmack. Nicht nur für Einhornfans ein echter Sommertipp!

Du brauchst:
  • Orangensaft
  • Apfelsaft
  • Multivitaminsaft
  • Johannisbeersaft
Außerdem brauchst du:
  • stabile Eiswürfelformen (z. B. aus Kunststoff oder Silikon)
  • 4 Schüsseln
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

So werden Regenbogen-Eiswürfel gemacht:

Jeweils ca. 200 ml aller Solevita-Säfte in kleine Schüsseln leeren. Mit einem Löffel etwas Solevita Orangensaft in alle Eiswürfelformen geben. Mindestens zwei Stunden lang ins Gefrierfach stellen, bis die Flüssigkeit durchgefroren ist. Als Nächstes die gleiche Menge Solevita Apfelsaft in die Eiswürfelformen löffeln. Wieder tiefkühlen und dieselben Schritte mit Solevita Bio Organic Multi Gold Saft und Solevita Schwarzer Johannisbeer-Nektar wiederholen. Die fertigen Regenbogen-Eiswürfel im Gefrierfach lagern und kurz vor dem Servieren ins Wasserglas geben.

Tipp: Kleine Minzeblättchen oder ganze Beeren wie Himbeeren und Heidelbeeren mit einfrieren für einen extra frisch-fruchtigen Geschmack.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 16. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK