Rezept für Frühlingstorte im Farbklecks-Look von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Frühlingstorte im Farbklecks-Look

Als hätte eine Frühlingsbrise viele bunte Blütenblätter auf die frisch „gestrichene“ Torte geweht – so wirkt unsere farbenfrohe Frühlingstorte mit Buttercreme. Und es stimmt schon: Der Lenz ist ein begnadeter Malermeister, dessen Werk wir mit diesem Tortenrezept zu imitieren versuchen.

Zutaten für 1 Torte:
  • 500 g Butter, zimmerwarm
  • 400 g Kristallzucker
  • 400 g Mehl
  • 200 g Speisestärke
  • 8 Stk. Eier
  • 2 Stk. Bio-Zitronen
  • 2 Pkg Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Butter zum Einfetten
  • Mehl zum Ausstäuben
Für die Buttercreme-Füllung:
  • 100 g Staubzucker
  • 175 g Butter, weich
  • 125 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
Für die Buttercreme (außen):
  • 250 g Butter, weich
  • 200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 150 g Staubzucker
  • Lebensmittelfarben nach Wunsch
Außerdem brauchst du:
  • 1 Springform, rund (Ø 26-28 cm)
  • Modellierspachtel
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung farbenfrohe Frühlingstorte:

Für die Frühlingstorte die Butter mit Kristallzucker 5 bis 10 Minuten schaumig rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Vanillezucker, Salz und die Eier einzeln hinzugeben und zwischendurch immer gut verrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen und nach und nach in die Eier-Butter-Masse sieben. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen und beides hinzufügen.

Springform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben. Die Hälfte des Kuchenteigs einfüllen und rund 70 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen. Etwas auskühlen lassen, aus der Springform nehmen und den zweiten Tortenboden mit der restlichen Teigmasse ebenfalls backen. Beide Tortenböden vollständig auskühlen lassen und waagrecht durchschneiden, sodass man am Ende vier Tortenböden hat.

Für die Füllung Butter, Staubzucker und Frischkäse mit einem Handmixer aufschlagen, die Oberseite eines Tortenbodens dick bestreichen und den zweiten vorsichtig daraufsetzen.

Für die Buttercreme (außen) Butter schaumig schlagen, Staubzucker und Frischkäse hinzufügen und auf kleiner Stufe durchmixen. Den Großteil der Buttercreme für den weißen Untergrund beiseite stellen. Den Rest der Masse je nach Anzahl der gewählten Farben in mehrere Portionen teilen und in separaten Schüsseln mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe einfärben.

Die weiße Buttercreme mit der Modellierspachtel absichtlich „unsauber“ auf der Torte verstreichen. Danach die einzelnen Farben von oben beginnend Klecks für Klecks mit der Spachtel überlappend und gerne in mehreren Lagen auftragen. Nach unten hin die Farbkleckse ausdünnen, sodass der weiße Grundton immer stärker durchkommt.

Im Kühlschrank fest werden lassen und etwa 20 Minuten vor dem Anschneiden herausnehmen.

Tipp: Statt mit einer Modellierspachtel können die Farbtupfer auch mit einem Spritzbeutel mit runder Tülle aufgetragen und mit dem breiten Stielende eines Löffels angedrückt und dabei leicht verwischt werden.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 19. Juli 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK