Gazpacho kalte Suppe Gemüsesuppe Gemüse Gericht Rezept lecker Gemüse Croutons Tomaten Paprika Gurke
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Gazpacho

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 kg Tomaten
  • 1 Paprika, gelb
  • 1 Paprika, rot
  • ½ Gurke
  • 1 Zwiebel
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig, weiß
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 alte Semmel
  • 500 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Gazpacho ist eine spanische, kalte Suppe aus ungekochtem Gemüse. Und so geht`s:

Zubereitung:

Gurke entkernen und gemeinsam mit dem restlichen Gemüse waschen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls klein hacken. Semmel in Wasser einweichen, Gemüse dazugeben und mit einem Pürierstab alles gut durchpürieren. Nach und nach Olivenöl und Balsamico-Essig hinzugeben. Anschließend durch ein Sieb passieren, damit die Suppe besonders fein wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:
Zum Gazpacho passen prima Knoblauch-Croutons. Dafür Toastbrot klein schneiden und den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Beides in eine Pfanne mit erhitztem Öl geben. Je nach Geschmack bräunen und mit Gewürzen verfeinern.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK