• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Gebratene Lachsforelle auf Blattspinat-Knoblauch-Bett

Gebratene Lachsforelle auf Blattspinat-Knoblauch-Bett angerichtet auf einem weißen teller von Lidl Österreich

Die zarte Lachsforelle gehört zu den Lieblingsfischen der Österreicher. Kein Wunder, denn der Süßwasserfisch mit leicht rötlicher Färbung hat ein so feines Aroma, dass er bei der Zubereitung nur wenige Gewürze benötigt. In diesem Rezept harmoniert er perfekt mit frischem Blattspinat und Knoblauch.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stk. Lachsforellenfilets (je 200 g)
  • 800 g Blattspinat
  • 800 g Erdäpfel, mehlig
  • 250 g Milch
  • 50 g Butter
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 1 Stk. Zitrone
  • Salz, Pfeffer
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung gebratene Lachsforelle:

Für das Püree Erdäpfel schälen, waschen und in Stücke schneiden. In Salzwasser aufkochen und zugedeckt 20 Minuten garen. In einem Topf Milch erhitzen und Butter darin schmelzen lassen. Erdäpfelwasser abgießen und Erdäpfel mit einem Stampfer zerdrücken. Milch mit Butter hinzugießen und Masse zu einem geschmeidigen, glatten Püree verrühren und salzen.

Blattspinat waschen, putzen und in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein schneiden oder mit einer Knoblauchpresse zerkleinern. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch kurz anbraten. Nach und nach Spinat zugeben und unter Rühren erhitzen. Zitrone halbieren, auspressen und den Spinat mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.

Lachsforellenfilets unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln, pfeffern und salzen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets rund 3 Minuten auf beiden Seiten braten. Die gebratenen Filets auf Blattspinat anrichten und heiß servieren.

Tipp: Zur Lachsforelle auf Blattspinat-Knoblauch-Bett empfehlen wir als Begleitung einen trockenen Weißwein.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK