Lagerung Gewürze haltbar machen wie aufbewahren Tipps Tricks was Sie beachten sollten Salz Pfeffer Curry und Co
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

Gewürze richtig aufbewahren

Gewürze verleihen vielen Gerichten erst das gewisse Etwas. Damit sie ihr Aroma nicht verlieren, müssen sie richtig gelagert werden. Zuallererst sollten sie nach dem Kauf erst einmal umgefüllt werden. Also raus aus der Plastikverpackung – rein in luft- und möglichst lichtdichte Gläser. Damit man später auch weiß, was in den dunklen Gläsern drin ist, lohnt es sich, sie zu beschriften.
Grundsätzlich sollten Gewürze vor Heizungswärme und direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Im Küchenschrank sind sie am besten aufgehoben. Beim Kochen muss darauf geachtet werden, dass kein Essensdampf in die Gläser eindringt. Sonst drohen Verklumpungen der Gewürze. Deshalb sollten auch für die Dosierung trockene Löffel benutzt werden.

Lebensmittel sind kostbar - Logo

Wie du aus wenigen, übrig gebliebenen Lebensmitteln ein tolles Gericht zauberst, kannst du in der Kategorie Restlkochen nachlesen.
Mehr Informationen rund um die Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ findest du auf der Seite des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 22. Juli 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK