Rezept gemerkt
Rezept merken
Blitzrezepte

G‘schmackige Pizzawaffel mit Salami

Was ist besser als ein Food-Trend? Ein Food-Trend, der gleich zwei unserer Lieblingsspeisen miteinander kombiniert! Unsere Pizzawaffel mit Salami und Käse ist das beste Beispiel dafür. Ob als herzhaftes Frühstück, Party-Snack oder schnelles Mittagessen: Diese Waffel auf italienische Art kommt einfach immer gut an.

Zutaten für 1 Pizzawaffel:
  • 1 Pizzakombi-Teig mit Tomatensauce von „chef select“
  • 50 g Emmentaler von „Ein gutes Stück Heimat“
  • mehrere Scheiben Frische Salami Knoblauch von „Dorfgold“
Außerdem brauchst du:
  • Waffeleisen
  • Backtrennspray von „Belbake“
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Zubereitung Pizzawaffel mit Salami:

Pizzateig ausrollen und zwei Kreise mit dem Durchmesser des Waffeleisens ausschneiden. Einen Kreis mit Tomatensauce bestreichen, mit geriebenem Emmentaler bestreuen und mit Salami belegen. Den zweiten Teigkreis darauf legen und die Ränder gut festdrücken, sodass die beiden Teigkreise miteinander verbunden sind.

Das Waffeleisen mit Backtrennspray besprühen, die zusammengeklappte Pizzawaffel hineinlegen und 5 bis 7 Minuten bei geschlossenem Deckel goldgelb backen. Die überstehenden Ränder abschneiden und noch warm servieren oder abkühlen lassen und später als Snack genießen.

Tipp: Den übrig gebliebenen Teig kann man für Pizzastangerl verwerten.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. August 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK