Low-Carb Mini-Burger ohne Brötchen von Lidl Österreich
Mahlzeit, Österreich!

Handliche Low-Carb-Burger

Mini-Burger oder doch Strandfigur? Warum nicht beides? Wenn man ab und zu das Brötchen weglässt, dürfen es sogar gleich mehrere sein, besonders bei diesen Low-Carb-Burgern am Spieß.

Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g Faschiertes
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 5 EL Butterschmalz
  • 4 Scheiben Schmelzkäse
  • 50 g Speck
  • 4 Cocktailtomaten
  • Etwas Salat
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Low-Carb-Burger:

Für die Fleischbällchen die Semmelbrösel in etwas Wasser einweichen,mit Faschiertem und Eiern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse für 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen und dann zu kleinen Bällchen formen. Butterschmalz in einer Pfanne zergehen lassen und die Fleischbällchen bei mittlerer Hitze herausbraten.

Der Reihe nach ein Fleischbällchen, ein kleines Stück Schmelzkäse, ein Stück knusprig gebratenen Speck, ein kleines Salatblatt und eine halbe Cocktailtomate auf einem Holzspieß aufstecken. Fertig ist der Low-Carb Burgergenuss.

Tipp: Dazu passt Ketchup-Senf-Sauce oder Cocktail-Sauce.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 5. Juni 2020
Mahlzeit, Österreich!
Zucchini-Spieße mit Käse
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.