Röllchen mit Heidelbeeren und Cremcheese
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Süße Heidelbeer-Röllchen

Zutaten für 10 Heidelbeer-Röllchen:
  • 10 Scheiben Toastbrot, weiß
  • 125 g Heidelbeeren
  • 50 g Butter, zerlassen
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 120 g Frischkäse, natur
  • 3 EL Staubzucker
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Heidelbeer-Röllchen:

Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Bio-Zitrone gründlich waschen und die Schale fein abreiben. Abrieb anschließend mit Kristallzucker vermischen. Den Rand der Toastscheiben abschneiden, beiseite legen und die Toastscheibe mit einem Nudelholz flach ausrollen.
Heidelbeer_Roellchen_Zutaten
Frischkäse mit Staubzucker und Saft einer halben Zitrone vermengen. Einen Esslöffel der Masse mit einem Esslöffel Blaubeeren auf die Toastscheibe portionieren und verstreichen. Anschließend den Toast vorsichtig zusammenrollen.

Röllchen von allen Seiten mit Butter bestreichen und im Zucker-Zitronen-Gemisch wälzen. Fertige Röllchen mit der offenen Seite nach unten auf ein Backpapier legen und für ca. 17 Minuten goldgelb backen.

Tipp: Die abgeschnittenen Toastränder klein schneiden und in Butter knusprig anbraten. Kristallzucker drüberstreuen und als Beilage zu den Röllchen geben. Übrige Blaubeeren zum Dekorieren verwenden.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK