Rezept gemerkt
Rezept merken
Blitzrezepte

Herz-Spiegelei im Käsetoast mit Speck

Ob als herzhaftes Frühstück oder kleiner Mittagssnack, Käsetoast steht auf der Liste der schnell zubereiteten Speisen ganz weit oben. Dieses Rezept dauert zwar ein paar Minuten länger, es steckt dafür aber gleich viel mehr Liebe drin!

Zutaten für 4 Personen:
  • 8 Stk. Toastscheiben
  • 16 Stk. Emmentalerscheiben
  • 4 Stk. Eier
  • Butter für die Pfanne
  • Speckstreifen
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Herz-Spiegelei im Käsetoast mit Speck:

Mit dem großen Keksausstecher ein Herz aus der Hälfte der Toastscheiben ausstechen.

Ein Ei trennen. Butter in einer Pfanne schmelzen, den kleinen Keksausstecher hineinsetzen und das Eigelb hineinleeren. Mit einem Zahnstocher verquirlen und so verteilen, dass es die ganze Ausstechform ausfüllt. Sobald das Eigelb fest ist, Toastscheibe mit Herz-Ausstich darum herumlegen und mit Eiklar ausfüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fest werden lassen, mit einem Pfannenwender umdrehen und mit drei Scheiben Toastkäse belegen. Eine ganze Toastscheibe als „Deckel“ oben draufgeben. Nach kurzer Zeit noch einmal wenden, bis der Toast beidseitig goldbraun gebacken und der Käse geschmolzen ist. Drei weitere Käsetoasts nach dieser Anleitung zubereiten.

Als Beilage Speck in einer Pfanne ohne zusätzliches Fett knusprig braten und zusammen mit den Toasts servieren. Davor noch den Teller mit den beschrifteten Herzen garnieren.

Tipp: Wem die getrennte Zubereitung von Eigelb und Eiweiß zu aufwendig ist, schlägt einfach vorsichtig ein Spiegelei in die Herz-Öffnungen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK